Home  - Kontakt  - Impressum

GRECO-Thermostellantriebe ABN-A

Beschreibung

Der  ABN-A  Antrieb  ist  ein  thermoelektrischer  Stellantrieb  zum  Öffnen 
und Schliessen von Ventilen im Einsatzbereich der Heizungs-, Klima- und 
Lüftungstechnik.  Der  Antrieb  wurde  speziell  für  den  gezielten  Einsatz  in 
unterschiedlichsten  Systemen  entwickelt.  Seine  kompakte  Bauform,  das 
Design,  die  Funktionalität  sowie  seine  Flexibilität  sind  überzeugende  Lei- 
stungsmerkmale.  Ein  Ventil-Adapter-Konzept  gewährleistet  die  perfekte 
Anpassung  des  Antriebs  an  fast  alle  Ventilunterteile  und  Heizkreisverteiler 
verschiedener Hersteller am Markt.
 

Anwendung

Der ABN-A Antrieb dient zur optimalen Ansteuerung von Ventilen an Heiz- 
körpern.  Die  Ansteuerung  erfolgt  durch  einen  2-Punkt  Raumtemperatur- 
regler oder durch Pulsweiten-Modulation

Leistungsmerkmale

–  Kompakte  Bauform,  geringe  Abmessungen 
–  360°  Montagelage
–  100  %  Schutz  bei  undichten  Ventilen 
–  Ausführung  in  stromlos-zu  (NC)  oder  stromlos-auf  (NO) 
–  Rundum  Funktionsanzeige
–  First-Open  Funktion  (nur  für  stromlos-zu) 
–  Wartungsfrei 
–  Geräuschlos 
–  Hohe  Funktionssicherheit  und  Lebenserwartung 
–  Geringe  Leistungsaufnahme 
–  Steckbare  Anschlussleitung 
–  Steckmontage
–  Ventil-Adapter-Konzept  
–  Anpassungskontrolle  auf  Ventil  
–  Demontageschutz  durch  abnehmbares  Klarsichtvisier  

 

  

 

 

 

 

 
 

Funktionen

Allgemein
Die Stellmechanik des ABN-A Antriebes arbeitet mit einem PTC-beheizten 
Dehnstoffelement und einer Druckfeder. Das Dehnstoffelement wird durch 
Anlegen  der  Betriebsspannung  beheizt  und  der  integrierte  Stössel  da- 
durch  bewegt.  Die  durch  die  Bewegung  entstehende  Kraft  wird  auf  
den Ventilstössel übertragen und öffnet bzw. schliesst somit das Ventil.
Stromlos zu
Bei der Ausführung stromlos-zu wird beim Einschalten der Betriebsspan- 
nung  –  nach  Ablauf  der  Totzeit  –  das  Ventil  durch  die  Stösselbewegung 
gleichmässig geöffnet. Durch Abschalten der Betriebsspannung kühlt sich 
das Dehnstoffelement ab. Nach Ablauf der Wartezeit wird das Ventil durch 
die Schliesskraft der Druckfeder gleichmässig geschlossen. Die Schliess- 
kraft der Druckfeder ist auf die Schliesskraft handelsüblicher Ventile abge- 
stimmt und hält das Ventil im stromlosen Zustand geschlossen.
Ventil-Adapter-Konzept 
Das  Ventil-Adapter-Konzept  gewährleistet  die  perfekte  Anpassung  des 
Antriebs an fast alle Ventilunterteile und Heizkreisverteiler am Markt. Der 
ABN-A  Antrieb  wird  einfach  per  Steckmontage  auf  den  vorinstallierten 
Ventiladapter  befestigt.
Funktionsanzeige
Über  die  Funktionsanzeige  (Rundum-Anzeige)  des  ABN-A  Antriebes  ist 
auf  einen  Blick  erkennbar,  ob  das  Ventil  geöffnet  oder  geschlossen  ist.

Erweiterte Ausführungen

First-Open  Funktion  (nur  für  NC)
Der  ABN-A  Antrieb  ist  im  Lieferzustand  durch  die  First-Open  Funktion- 
stromlos geöffnet. Dadurch wird der Heizbetrieb in der Rohbauphase er- 
möglicht, auch wenn die elektrische Verdrahtung der Einzelraumregelung 
noch  nicht  fertig  gestellt  ist.  Bei  der  späteren  Inbetriebnahme  wird  durch 
Anlegen der Betriebsspannung (länger als 6 min.) die First-Open Funktion 
automatisch entriegelt und der ABN-A Antrieb ist voll funktionsbereit.

Alternative Version

Ausführung:  Stromlos-auf  (Ventil  geöfnet)  
Bei der Ausführung stromlos-auf wird durch eine Mechanik die Stössel- 
bewegung  umgelenkt,  so  dass  eine  genau  entgegengesetzte  Funk- 
tionsweise  entsteht.